Kilimanjaro - trommeln verbindet

Trommelgruppe Kilimanjaro

Die Freude am Trommeln und das Rhythmusgefühl verbindet die Kilimanjaro Trommlerinnen in der höchstgelegenen Kirchengemeinde des Dekanates Altdorf, in Eismannsberg. Aus vielen Trommelbaukursen unter der Leitung von Waltraud Monath, hat sich eine Frauengruppe gefunden die sich seit Februar 2005 nach Absprache einmal im Monat zum Trommeln im Eismannsberger Gemeindehaus trifft. Getrommelt wird auf selbstgebauten BUKOBA­Trommeln. Die Gruppe kann zu Gottesdiensten und Karatu­Partnerschaftssonntagen eingeladen werden. Seit einigen Jahren engagieren sich die Frauen auch als Weltgebetstagsteam.

Schlagwörter