Fastenzeit

Das tolle Treiben ist zu Ende, Aschermittwoch liegt gerade hinter uns. Aschermittwoch ist immer noch ein Wort, das man kennt. Es beginnt eine neue Zeit, die auch einen Namen hat: Fastenzeit oder österliche Bußzeit.

Im Märchenland - Fabelwesen

Im Januar und Februar starteten wir wieder unser Projekt, das demokratisch von den Kindern gewählt wurde. Die Kinder wollten sich dieses Jahr mit Fabelwesen und der Märchenwelt beschäftigen. Die Kinder bastelten Feen, Elfen, Drachen, einen Phönix, Pilze für das Zwergenhaus und vieles mehr. Sie verkleideten sich als Zwerge, Trolle, Drachen und Feen. Es wurden Lieder und Gedichte von den Waldbewohnern erzählt, gesungen und getanzt.
Die Geschichten, die sie hören, wurden für die Kinder zu einer Erlebnisreise durch den Wald.

Bahn frei ...

Poporutscher fahren!
Dieses Jahr gab es viel Schnee und so ging es mal bei Sonnenschein, mal bei Wolken auf die schneebedecken Wiesen.
Auf geht es zum Poporutscher fahren. Nachdem die Strecke eingefahren war, ging es rasant mit den Rutschern den Berg hinunter.
Wir hatten viel Spaß und kamen glücklich und zufrieden wieder im Kindergarten an.

In der Weihnachtsbäckerei ...

…gibt es manche Leckerei.
Eine Mutter kam zum Plätzchen backen in den Kindergarten. Und schon bald roch es im ganzen Haus gut. Nach dem Backen wurde noch verziert und natürlich verkostet.
An einem anderen Tag backte noch unsere Praktikantin mit den Kindern. Die Plätzchen werden jeden Tag nach dem Adventskreis verspeist.

Adventsfeier im Schwalbennest

Am ersten Advent wurden die Eltern und Geschwister zu unserer Adventsfeier eingeladen. Zusammen erfuhren wir, wie wir uns bereit machen auf die besinnliche Zeit. Die Kinder zündeten die erste Kerze am Adventskranz an und es wurden Lieder zum Advent gesungen. Die Geschichte von einem kleinen Stern machte uns auf die Dinge aufmerksam, die wirklich wichtig sind. Nach einem Sternenlied zündeten die Kinder Lichter an, um an andere zu denken. Mit dem Lied „Macht euch bereit“ ging es zu Plätzchen und Punsch. Für die Kinder gab es einen Stern zum basteln

St. Martinsfest 2016

Am 11.11.16 feierten wir unser Martinsfest mit einem Laternenumzug. Die Vorschulkinder trugen uns ein Gedicht vor und zwei Väter spielten uns die Geschichte von Martin und dem Bettler vor dem Gasthaus Reif.  Zurück im Garten warteten schon gegrillte Bratwürste, Brezen, ein Lagerfeuer für Stockbrot, Plätzchen und Pusch auf alle Gäste. Danke an alle Helfer!!!

Der Herbst ist da

Der Herbst ist da! Und deshalb gab es ganz viel bei uns zu tun und zu erleben.
Es wurden Drachen, Kürbisse, Herbstbäume und Igel gebastelt.
Wir singen Herbstlieder, pflücken Äpfel und Birnen.
Wir backten einen Apfelkuchen, trockneten Obst und machten Bratäpfel.
Es gibt ein Kastanienbad zum spielen und um es sich gemütlich zu machen.
Im Garten wird ein Blätterbett für die Igel gebaut.

Erntedank

Am 04.10.16 kam Pfarrerin Overmann zu uns in die Kita um mit uns Erntedank zu feiern. Die Kinder brachten von zuhause Obst und Gemüse mit. Wir sangen Dankeslieder und hörten eine Geschichte über das wachsen des geerntetes. Zum Schluss wurde ein Apfelbrot geteilt.

Jahresthema 2015 - 2016

In diesem Kindergartenjahr wollen wir uns mit dem Thema Zeit auseinandersetzen. Wir wollen uns Zeit nehmen zum Kennenlernen, Erholen, Lernen, Forschen, Genießen, Backen, Feiern, Basteln und zum Spontan sein. 
Wir werden und mit den JahresZeiten, UhrZeiten, Sekunden, Minuten und Stunden beschäftigen und unsere Erfahrungen mit der Zeit machen.
Dabei vergessen wir aber nicht, dass man Zeit zum Spielen, Buddeln, Planschen und Zuhören braucht.

Jahresthema 2016 - 2017

Fit und gesund durchs Kindergartenjahr

In diesem Kindergartenjahr wollen wir uns mit dem Körper beschäftigen. Wir möchten uns unseren Körper anschauen, ausprobieren was uns gut tut, uns mit unseren Gefühlen auseinandersetzen, uns viel bewegen und uns gesund ernähren. 
Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten begleitet uns das gesamte Jahr mit Aktionen, Ausflügen und einen Elternabend.