Welches Instrument passt zu mir ?

Bei einem gut besuchten Infoabend am vergangenen Mittwoch hat sich schon eine ganze Reihe von interessierten Anfängern zusammengefunden, die demnächst ihre Ausbildung zum Posaunenchorbläser beginnen möchten. Erstmalig gab es an diesem Abend die Gelegenheit, die zwei zukünftigen Instrumentallehrer Philipp Wild (Trompete/Flügelhorn) und Phillip Werthner (Posaune/Tenorhorn/Bariton/Euphonium/Tuba) kennen zu lernen. Die zwei jungen motivierten Vollblutmusiker sind bereits erfahrene Musikpädagogen und beide in der Posaunenchortradition verwurzelt.

Wer den Infoabend verpasst hat, für den gibt es auch im Juli noch eine Gelegenheit Blasinstrumente auszuprobieren. Bläser des Altdorfer Posaunenchores bieten anlässlich der Einweihung des neuen Evang. Gemeindehauses in Altdorf am So, 23.07. von 13-15.30 Uhr dort einen Infostand an und freuen sich auf viele neugierige und musikinteressierte Gäste.

Nach den Sommerferien starten die neuen Kurse für alle Posaunenchöre im Evang.-luth. Dekanat Altdorf. Derzeit sind noch einige Plätze frei, interessierte Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene können sich unverbindlich im Dekanatsbüro, Tel. 09187 909020 oder bei Dekanatskantorin Almut Peiffer, almut.peiffer@elkb.de informieren.

Text und Bild: Almut Peiffer