Mitgliederversammlung 2016

von links nach rechts: Andreas Münch, Helmut Meindel, Erna Haas (für Ehemann Konrad  Haas), Christa Neubauer (Mitgliedschaft der Mutter übernommen), Erika Holz (jahrelang auch  Ausschussmitglied), Dekan Jörg Breu

Auf der Mitgliederversammung des Gemeinde-Diakonie- Vereins Altdorf e.V. berichtete zunächst der 1. Vorsitzende Andreas Münch über die Aktivitäten des Vereins im Jahr 2016. 
So fanden u.a. zwei Ausflüge und vier Kaffeenachmittage im Haus Waldenstein statt. Erstmals wurde zum Tag der Pflege am 12. Mai die Arbeit der Pflegekräfte in der Zentralen Diakoniestation mit einer gemeinsamen Aktion wertgeschätzt. Erfreulich ist auch, dass die Mitgliederzahl des Vereins leicht ansteigt und bei rund 300 Mitgliedern liegt.
Für das Jahr 2017 sind wieder zahlreiche Aktivitäten geplant, die jetzt auch auf der Homepage der Evang. Kirchengemeinde Altdorf zu finden sind. Ein Höhepunkt für den Verein wird sicherlich die Einweihung des neuen Gemeindehauses im Jahr 2017 sein.

Erstmals wurden bei der Mitgliederversammlung langjährige Mitglieder geehrt.